Mobile Developer After-Work #12: Neue virtuelle Welten: Augmented Reality & Virtual Reality in der Praxis

Mobile Developer After-Work #12 Jetzt anmelden! Neue virtuelle Welten: Augmented Reality & Virtual Reality in der Praxis 2016 wird als Jahr der Virtual- und Augmented Reality in die Geschichte der IT eingehen:

  • Die drei ersten massentauglichen Virtual Reality-Headsets sind erschienen (Oculus Rift, HTC Vive, Playstation VR).
  • Mit der HoloLens hat Microsoft zusätzlich eine revolutionäre Augmented Reality-Brille auf den Markt gebracht.
  • Im mobilen Bereich gibt es Google Cardboard und Samsung Gear VR schon länger – mit Android 7 und der Daydream-Plattform wird VR jetzt erwachsen.

Die Voraussetzungen sind also einsatzbereit – doch was bedeutet das in der Praxis? Meist werden erste Prototypen und Ideen präsentiert. Können diese in langfristige Strategien und konkrete Projekte übergeführt werden, und das sowohl im Consumer- als auch im Business-Umfeld?

Gerade bei der Entwicklung von Prototypen und neuartigen Interaktionskonzepten ist richtiges agiles Projektmanagement besonders wichtig, um im geplanten Zeit- und Budgetrahmen das Ziel zu erreichen. Was ist in der Praxis zu beachten, und wie unterscheiden sich gelebte agile Projekte von den Lehrbüchern?

Danach beleuchten wir die neuen Entwicklungen im mobilen Bereich – natürlich mit AR / VR, aber größer gesehen auch inklusive Location-Awareness, künstlicher Intelligenz und Chatbots. Welche Möglichkeiten gibt es, diese Technologien im Business-Umfeld umzusetzen?

Der nächste Vortrag gibt einen Einblick hinter die Kulissen – wie funktioniert Bilderkennung, die so oft als gegeben akzeptiert wird oder in die Cloud ausgelagert wird, tatsächlich? Wie kann man solche Algorithmen selbst umsetzen? Den Abschluss bildet ein Beispiel, wie einfach es ist, Menschen zu digitalisieren und in virtuelle Welten zu transportieren. […]

Von |2017-06-12T16:25:59+02:00Oktober 26th, 2016|

mobility.builders jetzt bei meetup

Für fast alle bisherigen Events habt ihr euch über Eventbrite angemeldet. In den letzten Jahren hat sich meetup sehr gut entwickelt und viele großartige Möglichkeiten für Communities wie unsere ermöglicht. Zeit für uns, dorthin umzusteigen. Die zukünftigen #mdaw-Veranstaltungen werden über meetup verwaltet.

Ihr könnt bereits jetzt mobility.builders auf meetup beitreten, um direkt informiert zu werden und mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten! Zusätzlich sind wir natürlich weiterhin über Facebook für euch erreichbar.

Von |2018-05-22T11:32:15+02:00Oktober 24th, 2016|