mobility.builders2020-05-15T16:33:08+02:00

Alexa … kannst du mir helfen? Gib zusammen mit Amazon Web Services, dem Hilfswerk Niederösterreich und der FH St. Pölten allen Menschen eine Stimme!

In der Alexa Online-Challenge entwickelst du im Team mit anderen Interessierten an Sozialem, Gesundheit und Technologie neue Skills für den smarten Lautsprecher (Volljährigkeit aber keine Technik-Vorkenntnisse notwendig). Ob Teilhabe von Senior Citizens, sozialdienstliche Nachschau und Erinnerung, Kommunikationshilfe für im (Lern)Alltag, oder einfach nur der Anruf einer geliebten Person: Sprachassistenten wie Alexa bereiten den Weg für niederschwellige digitale Dienste für alle in der Mitte der Gesellschaft.

  • Tägliche Speakout-Sessions in der Challenge-Woche liefern die nötigen Inputs auch alle Teilnehmer*innen (auch ohne Technik-Vorkenntnissen)
  • Erfahrene Mentor*innen von Amazon Web Services Europe, der FH St. Pölten und Gesundheits- und Sozialdiensten schenken deiner Idee Gehör und unterstützen bei der Umsetzung
  • Eine internationale Fachjury bewertet im Build.well.being Online-Event die besten Skills und vergibt smarte Amazon Lautsprecher

Alexa for Wellbeing Online Challenge

Jetzt anmelden!

Agenda – Alexa for Wellbeing Online Challenge

9.6.

  • 16:00 Keynote: Wie smarte Sprachassistenz das Leben vereinfacht.
    Marcella Kullmann, Account Manager, Amazon Web Services
  • 16:30 Working Backwards: Wie Amazon Produkte entwickelt; gemeinsam die Ideen für die Online-Challenge entwickeln, verfeinern und validieren!
    Lars Schmitz, Digital Innovation Lead, Amazon Web Services
  • 18:30 Team-Building & Kick-Off
    • Ergebnis am Ende des Tages: Projekt-Beschreibung, Plan für erreichtes Ergebnis, Team-Mitglieder

10.6. – 16.6., jeweils ab 17:00

  • Tägliche kurze Online-Sessions mit Inputs und Anleitungen für das Erstellen der eigenen Alexa-Skills
    • MI, 10.6.: Einführung in das Entwerfen von Alexa-Skills: vom Prototyping bis zum Publishing. Inklusive Live-Demos zum Mitmachen. [Entry-Level] Florian Hollandt, Solution Architect, Amazon
    • DO, 11.6.: Vertiefendes Hands-On mit Prototyping-Tools. Hintergründe – Sprachinteraktion richtig gestalten: wie redet man mit einer Maschine? Wie kann Alexa helfen? [Entry-Level] Andreas Jakl, Lecturer Digital Healthcare, FH St. Pölten
      Hintergrunds-Wissen: Strukturen und Prozesse im Gesundheitswesen.
      Mariella Seel, Public Health Nerd & Researcher
    • FR, 12.6.: Mit Amazon-Tools im Browser den Skill nachbauen und direkt testen. Wie die Künstliche Intelligenz die Informationen aus den Antworten der Nutzer*innen herausfiltert. [Mid-Level] Andreas Jakl, Lecturer Digital Healthcare, FH St. Pölten
    • SA, 13.6.: Dialogbäume definieren und auf Anfragen reagieren. [Mid-Level] Andreas Jakl, Lecturer Digital Healthcare, FH St. Pölten
    • MO, 15.6.: Speichern von Informationen – die Nutzer*innen wiedererkennen. [Pro-Level, Optional] Andreas Jakl, Lecturer Digital Healthcare, FH St. Pölten
    • DI, 16.6.: Die letzten Optimierungen. Was ist nötig, um den Skill zu veröffentlichen? [All]
  • Regelmäßige Checkpoints und Feedback der Mentor*innen

17.6. – 18.6. Ende

  • Finalisieren der Skills, Einreichung für die Jury
    • Bei der Einreichung in einem kurzen Video erklären: Problemstellung, Lösung, Impact, Go-to-Market-Plan, welche Ressourcen dafür nötig sind, was während der Online-Challenge erreicht wurde
    • 4 Evaluierungs-Kriterien: Impact, Team, Prototyp, Video Pitch

Agenda – build.well.being. Abschluss-Event

19.6., 13:00 – 15:00

  • Live auf Youtube
  • Short-Cuts Expert*innen Vorträge zu aktuellen Themen aus Digital Health
  • Abschluss-Präsentationen von Digital Healthcare-Projekten
  • Vorstellung der besten Alexa-Skills & Prämierung der Gewinner-Teams

Jetzt anmelden!

Melde dich jetzt kostenlos an, um dir deinen Platz zu sichern!

Jetzt anmelden!

Blog

705, 2019

build.well.being 2019: Augmented Reality, Sprachassistenten, Machine Learning & mehr

Hands-On Workshops zu Digital Healthcare, Vorträge von ExpertInnen und kurze Projekt-Pitches. Bei dem build.well.being Networking-Treffen beleuchten wir, was wirklich hinter dem Schlagwort "Digitalisierung der Gesundheits-Technologie" steckt. Anstatt theoretisch über Möglichkeiten zu reden, geht es um konkrete Prototypen und Projekte. Was kann Machine Learning aus 124,000 PatientInnen-Daten in Bezug auf HIV herausfinden? Wie kann Augmented Reality mit Google ARCore unseren Kindern mehr über das menschliche Herz beibringen? Welchen Beitrag können smarte Lautsprecher für die Rehabilitation [...]

2207, 2018

AR / VR Hackathon

Anmelden! Augmented & Virtual Reality Hackathon Bei zahlreichen #mdaw-Events haben wir Augmented und Virtual Reality aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Jetzt ist es an der Zeit, das Wissen in die Praxis umzusetzen! Beim AR / VR Hackathon hast du zwei Tage lang die Gelegenheit, an neuen Ideen zu arbeiten. Die besten drei Projekte werden mit bis zu €3000 Preisgeld belohnt! Hast du bisher [...]

2506, 2018

build.well.being 2018: Netzwerk-Event für Digital Healthcare-Pioniere

build.well.being ist ein kostenloses Netzwerk-Event für Digital Healthcare-PionierInnen. Health Professionals treffen EntwicklerInnen; Angewandte Forschung vernetzt sich mit innovativen Ideen von Studierenden; Firmen, Startups und ExpertInnen knüpfen neue Kontakte. Ein kurzer Event-Nachmittag startet mit einer europäischen Perspektive auf das E-Health System in Estland. Danach folgen Einblicke in Künstliche Intelligenz für die menschliche Ganganalyse sowie Fortschritte der Stammzellen-Visualisierung. Über 80 TeilnehmerInnen erhalten Hands-On Einblicke in die Entwicklung von Decision Support Systemen für e-Medication und beschleunigte Spitals-Aufnahme [...]

1904, 2018

Direkter Kontakt + Klare Kanäle: Webseite und Eventbrite statt Meetup

Als Experiment hatten wir ein paar der letzten Mobile Developer After-Work Events über Meetup abgewickelt. Die Plattform hat viele Vorteile, speziell in Bezug auf die Sichtbarkeit. Gleichzeitig schränkt sie allerdings die Kommunikationskanäle ein und bringt laufende Kosten, die wir lieber in die tatsächlichen (für euch kostenlosen) Veranstaltungen stecken. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, das Abo von Meetup nicht weiter zu verlängern. Wie schon den #mdaw17 werden wir zukünftige Events wieder über Eventbrite abwickeln [...]

1204, 2018

Session-Videos, Fotos und euer Feedback vom #mdaw17

Durch die Kooperation mit der Asifa Austria hatten wir die Möglichkeit, den #mdaw17 in einer der angesagtesten Locations in Wien zu veranstalten – dem Museumsquartier. Durch das breite Programm mit den aktuellsten technischen Entwicklungen war die Veranstaltung schnell ausgebucht: 52 EntwicklerInnen waren vor Ort. Herzlichen Dank an Microsoft für die Subway-Verpflegung, die FH St. Pölten und Tieto für den allgemeinen Event-Support, sowie an die Sprecher für die ausgezeichneten Vorträge! […]

203, 2018

Mobile Developer After-Work #17: Progressive Web Apps, Blockchain und Mixed Reality

Mobile Developer After-Work #17 #mdaw17 Anmelden! Progressive Web Apps, Blockchain und Mixed Reality Die Technik-Welt wird gerade von 3 Themen beherrscht. Beim #mdaw17 erfährst du, was dahintersteckt: Wie erstellt man eine Progressive Web App in 30 Minuten? Was bieten Blockchains für seriöse Geschäftsfälle? Mixed Reality: die neuesten Trends und ein Praxisbeispiel aus der Kunst [...]

Noch mehr Neuigkeiten – zum Blog!