Über Andreas Jakl

Dozent für Digital Healthcare an der FH St. Pölten. Mobiler Entwickler. Augmented Reality, NFC & Bluetooth Beacon Experte, Microsoft MVP für Windows Development. Blog: https://www.andreasjakl.com/

AR / VR Hackathon

Anmelden!

Augmented & Virtual Reality Hackathon

Bei zahlreichen #mdaw-Events haben wir Augmented und Virtual Reality aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Jetzt ist es an der Zeit, das Wissen in die Praxis umzusetzen!

Beim AR / VR Hackathon hast du zwei Tage lang die Gelegenheit, an neuen Ideen zu arbeiten. Die besten drei Projekte werden mit bis zu €3000 Preisgeld belohnt!

Hast du bisher noch nicht mit AR / VR gearbeitet? Der Hackathon bietet die ideale Gelegenheit, in die Technologie hineinzuschnuppern und gemeinsam mit ExpertInnen und MentorInnen die ersten Erfolge zu feiern. Mehrere Kurzvorträge von ExpertInnen befassen sich mit Neuigkeiten und Tipps aus der Praxis, auch für erfahrene Developer.

AR / VR Equipment wie die Microsoft HoloLens ist natürlich vor Ort vorhanden und kann für dein Projekt verwendet werden!

Ein Hackathon (Wortschöpfung aus „Hack“ und „Marathon“) ist eine kollaborative Softwareentwicklungsveranstaltung. Alternative Bezeichnungen sind „Hack Day“, „Hackfest“ und „codefest“. Ziel eines Hackathons ist es, innerhalb der Dauer dieser Veranstaltung gemeinsam nützliche, kreative oder unterhaltsame Softwareprodukte herzustellen. Die Teilnehmer kommen üblicherweise aus verschiedenen Gebieten der Softwareentwicklung (ProgrammiererInnen, GrafikerInnen, 3D-ModellentwicklerInnen, …) und bearbeiten ihre Projekte häufig in funktionsübergreifenden Teams. Agenda

12. Oktober 2018

08:30 Anmeldung
09:30 Begrüßung
10:00 Ideenpräsentation durch Partner
11:00 Kurzvorträge
11:30 Mittagessen
12:30 Coding
18:30 Abendessen
ab 19:30 open Coding

Parallel zur Veranstaltung finden immer wieder kurze Präsentationen statt, bei welchen Hilfestellungen zu verschiedenen Technologien angeboten werden.

13. Oktober 2018

09:00 Frühstück
10:00 Coding/Coding Ende
12:00 Ergebnispräsentation vor Jury
14:00 Preisverleihung

Venue

Fachhochschule Wiener Neustadt
Johannes Gutenberg-Straße 3
2700 Wiener Neustadt Partner

Die Veranstaltung wird von der Fachhochschule Wr. Neustadt organisiert, mit Unterstützung von mobility.builders.

 

[…]

Von |2018-10-22T17:03:59+02:00Juli 22nd, 2018|

build.well.being 2018: Netzwerk-Event für Digital Healthcare-Pioniere

build.well.being ist ein kostenloses Netzwerk-Event für Digital Healthcare-PionierInnen. Health Professionals treffen EntwicklerInnen; Angewandte Forschung vernetzt sich mit innovativen Ideen von Studierenden; Firmen, Startups und ExpertInnen knüpfen neue Kontakte.

Ein kurzer Event-Nachmittag startet mit einer europäischen Perspektive auf das E-Health System in Estland. Danach folgen Einblicke in Künstliche Intelligenz für die menschliche Ganganalyse sowie Fortschritte der Stammzellen-Visualisierung.

Über 80 TeilnehmerInnen erhalten Hands-On Einblicke in die Entwicklung von Decision Support Systemen für e-Medication und beschleunigte Spitals-Aufnahme über ein e-Wallet. Kurze Pitches zeigen digitale Lösungen für das „Smartphone-Genick“, einen kritischen Zugang zu Sprachassistenz für Schlaganfalls-Erkennung, ein Gesundheits-Vorsorge-System für BauarbeiterInnen sowie eine kontinuierliche eTherapy-Plattform für Mangelernährung bei Krebs-PatientInnen.

build.well.being 2018 Agenda

14:00 Welcome Address & Moderation
Jakob Doppler, Program Director for Digital Healthcare, St. Pölten University of Applied Sciences
Jürgen Pripfl, Director for Center for Digital Health Innovation, St. Pölten University of Applied Sciences

Peeter Ross14:15 Keynote – A European Perspective on the Estonian eHealth Setup
Peeter Ross, Program Director for Health Care Technology, Tallinn University of Technology
Estonia is one of the world leaders in the provision of public digital services. The national web-based communications and transactions platform provides modern and safe governance by allowing for transparency, security, privacy, entrepreneurship and, among other things, trusted way to exchange health data between health care professionals and citizen. The eHealth system integrates different health care databases and services. It makes possible to access medical data and services, prescriptions and images in a secure way. The objective of this presentation is to give an overview of the design and implementation of Estonian nation-wide eHealth system, its outcomes and its future perspectives.

Matthias [...]
</p srcset=

Von |2018-06-25T17:18:20+02:00Juni 25th, 2018|

Direkter Kontakt + Klare Kanäle: Webseite und Eventbrite statt Meetup

Als Experiment hatten wir ein paar der letzten Mobile Developer After-Work Events über Meetup abgewickelt. Die Plattform hat viele Vorteile, speziell in Bezug auf die Sichtbarkeit. Gleichzeitig schränkt sie allerdings die Kommunikationskanäle ein und bringt laufende Kosten, die wir lieber in die tatsächlichen (für euch kostenlosen) Veranstaltungen stecken.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, das Abo von Meetup nicht weiter zu verlängern. Wie schon den #mdaw17 werden wir zukünftige Events wieder über Eventbrite abwickeln – Back to the Roots. Die Plattform ist für kostenlose Events gratis nutzbar, handhabt für euch die Event-Anmeldung genauso transparenter und bietet uns gleichzeitig mehr Möglichkeiten für die Gestaltung.

Zusätzlich haben wir uns entschieden, alle Event-Fotos von Flickr zu entfernen.

Euer TODO: Mit Umziehen!

Wir laden euch deshalb ein – meldet euch bei unserem Newsletter an und folgt uns auf Facebook, damit ihr weiterhin über alle neuen Events rechtzeitig informiert werdet! Als Plattform für den Newsletter verwenden wir übrigens Mailchimp, wo für euch jederzeit eine klare und eindeutige Kündigungsmöglichkeit mit einem Klick besteht.

Bei dem Umzug zurück werden wir natürlich leider ein paar EntwicklerInnen aus der Community verlieren. Wir denken allerdings trotzdem, dass es insgesamt klarer und einfacher wird, uns auf weniger Kanäle zu konzentrieren, die sich dafür bei uns langjährig bewährt haben.

Von |2018-05-22T11:09:15+02:00April 19th, 2018|

Session-Videos, Fotos und euer Feedback vom #mdaw17

Durch die Kooperation mit der Asifa Austria hatten wir die Möglichkeit, den #mdaw17 in einer der angesagtesten Locations in Wien zu veranstalten – dem Museumsquartier. Durch das breite Programm mit den aktuellsten technischen Entwicklungen war die Veranstaltung schnell ausgebucht: 52 EntwicklerInnen waren vor Ort. Herzlichen Dank an Microsoft für die Subway-Verpflegung, die FH St. Pölten und Tieto für den allgemeinen Event-Support, sowie an die Sprecher für die ausgezeichneten Vorträge! […]

Von |2018-05-22T11:12:58+02:00April 12th, 2018|

Mobile Developer After-Work #17: Progressive Web Apps, Blockchain und Mixed Reality

Mobile Developer After-Work #17

#mdaw17

Anmelden!

Progressive Web Apps, Blockchain und Mixed Reality

Die Technik-Welt wird gerade von 3 Themen beherrscht. Beim #mdaw17 erfährst du, was dahintersteckt:

  • Wie erstellt man eine Progressive Web App in 30 Minuten?
  • Was bieten Blockchains für seriöse Geschäftsfälle?
  • Mixed Reality: die neuesten Trends und ein Praxisbeispiel aus der Kunst

Täglich werden zahlreiche neue Technologien erschaffen. Wir haben die drei aktuell relevantesten Themen ausgesucht. Die große Frage ist: wie lassen sich diese in der Praxis einsetzen? Darüber berichten 5 Experten:

  1. Progressive Web Apps: der moderne Weg für Apps. Web Technologien werden fit für den Einsatz als Apps. Google beschreibt sie als: reliable, fast & engaging. Microsoft hat soeben angekündigt, dass PWAs fixer Bestandteil von Windows 10 werden. Auch Apple arbeitet aktiv mit der Technologie. Grund genug, in einem 30 min Vortrag von Stefan Baumgartner zu sehen, was hinter einer PWA steckt!
  2. Blockchains: bekannt durch Bitcoin, danach von zahlreichen FinTechs aufgegriffen. Was bietet die Technologie abseits des Hypes für alltägliche und seriöse Geschäftsfälle, zum Beispiel in der Logistik? Sebastian Nigl bringt einen realistischen Einblick: sowohl in die Möglichkeiten, als auch die Einschränkungen der Technologie.
  3. Mixed Reality: kommt jetzt durch Mobile AR und günstige Headsets endlich bei den Massen an. Welche Möglichkeiten bieten Google ARCore oder Windows Mixed Reality tatsächlich? Wie sieht ein reales Anwendungsbeispiel in der Kunst aus, wo die Technologie ihre Stärken voll entfalten kann? Relevante Einblicke geben Andreas Jakl und Reinhold Bidner.

[…]

Von |2018-03-25T10:06:31+02:00März 2nd, 2018|

Euer Feedback und Fotos vom #mdaw16

Auch diesmal wieder vielen herzlichen Dank für eure zahlreiche Teilnahme beim letzten #mdaw16 – Windows Developer Day. Unser Live-Streaming Event über die Neuerungen für EntwicklerInnen im Windows 10 Fall Creators Update war bis zum letzten Platz belegt. Mit 40 Anwesenden waren wir am Limit der Kapazität der großartigen Location bei Tieto im 33. Stock. Hoffentlich klappt es das nächste Mal mit der Teilnahme auch für alle, die diesmal keinen Platz mehr ergattern konnten!

Fotos

Wir haben wie immer mit ein paar Fotos die Stimmung eingefangen. Eine kleine Auswahl haben wir als Beitragsfotos hinzugefügt. Wir werden in Zukunft die kompletten Fotos speziell für Teilnehmer freigeben!

[…]

Von |2018-05-22T11:15:20+02:00Oktober 17th, 2017|

Mobile Developer After-Work #16: Windows Developer Day

Mobile Developer After-Work #16

#mdaw16

Live Streaming Viewing Party Jetzt anmelden!

(bei Anmeldung bis zum 21. September erhältst du
beim Event ein kostenloses T-Shirt von Microsoft!)

Windows DevDay 10.10 – Viewing Party mit Live-Stream und Q&A mit Windows Engineering

Erfahre mehr über die Neuerungen für EntwicklerInnen im Windows 10 Fall Creators Update!
EntwicklerInnen erhalten die neuesten Infos über Tools und Features im nächsten Windows 10 Update beim Windows Developer Day. Egal ob du Spiele, kommerzielle Software oder Consumer-Apps entwickelst – du wirst zahlreiche neue Features und Verbesserungen finden, mit denen du deine Software noch überzeugender gestalten kannst.

Diesmal veranstalten wir eine exklusive Streaming Party vom Live-Event in London. Du erfährst die Neuigkeiten direkt von Microsoft. Bei der Anmeldung für unseren Event erhältst du außerdem die Chance, eine Frage zu übermitteln, die dann live beantwortet wird. Für euer leibliches Wohl ist natürlich wie immer gut gesorgt! Agenda

17:45: Anmeldung

18:15 – 18:30: Willkommen
Andreas Jakl, FH St. Pölten & Microsoft MVP für Windows Development
Helmut KrämerTieto & Microsoft MVP für Windows Development

18:30 – 20:00: Keynote
Mit Pizza und Bier
Inhalte: https://blogs.windows.com/buildingapps/2017/09/14/windows-developer-day-returns/

Danach: Live Q&A mit Execs, Streaming von nachfolgenden Sessions. Venue

Zum Event gelangst du direkt mit der U6 / S-Bahn: Station Handelskai. Links durch das Einkaufszentrum zum Millennium Tower, dort im 1. Stock bei der Anmeldung (in der Nähe vom Saturn) in den 33. Stock zum Tieto-Office. Partner

Vielen Dank an unsere wunderbaren Partner! Das Event wird von mobility.builders organisiert, unterstützt von der FH St. Pölten und Tieto. Das Windows Developer-Team von Microsoft stellt […]

Von |2017-10-11T14:29:14+02:00September 12th, 2017|

Videos vom #mdaw15: HoloLens, Machine Learning & mehr!

Praktische Tipps für die HoloLens-Entwicklung. Hands-On Machine Learning in der Cloud auf Azure. 15 Minuten-Jumpstart für Angular, das Web-Framework von Google. Robuste Personaleinsatzplanung nach mathematischen Optimierungs-Strategien. Kurze Einblicke in all diese Themen sind für EntwicklerInnen enorm wertvoll. Beim #mdaw15 wurden diese von hochkarätigen SprecherInnen live vorgetragen, inklusive der Möglichkeit zu Fragen und zur Diskussion. Die Video-Aufzeichnungen stehen jetzt zusätzlich auch zum Download zur Verfügung.

Zu den Video-Aufzeichnungen

 

Im Videos-Bereich sind die vier Youtube-Videos verlinkt. Die entsprechenden Folien und sonstigen Materialien stehen im Wissenspool zum Download zur Verfügung.

Noch einmal vielen Dank an unsere SprecherInnen für ihr großartiges Engagement und die Vermittlung ihres Wissens an die 52 TeilnehmerInnen und nun auch per Youtube an die ganze Welt 🙂

Von |2017-07-20T13:57:07+02:00Juli 21st, 2017|

Winter is coming: Kulturhackathon, 21. – 23. September 2017

„Winter is coming – Klima, Kriege, Katastrophen: wie können wir Daten zu Krisen in Gesellschaft und Umwelt miteinander verknüpfen und vermitteln?“ ist eines der Themen des kommenden Kulturhackathons. Genauso wie in Game of Thrones der Klimawandel eine grundlegende Änderung der Gesellschaftsstruktur bewirkt, gibt es auch in der Menschengeschichte viele Beispiele für die Auswirkungen des Klimas auf das Zusammenleben. Hierfür liegen umfangreiche Daten aus dem Mittelalter vor.

Ein anderes Themen-/Daten-Beispiel: „Digitale Bilder von Tauf-, Trauungs- und Sterbebüchern“: 8.500 digitalisierte Bücher seit 1579, zur Verwendung für Visualisierungen und Datenanalysen.

Der Kulturhackathon hat einen einzigartigen Hintergrund: er kombiniert mit Datensätzen wie diesen die drei Bereiche Kultur, Kunst und Technik. Viele PartnerInnen wie die Österreichische Akademie der Wissenschaften oder die Arbeiterkammer sind mit an Board. Unterstützt von über 10 MentorInnen bietet sich für drei Tage die Gelegenheit, mit faszinierenden Daten Neues zu erschaffen.

Die Anmeldung ist bis zum 15. August kostenlos möglich. Die Veranstaltung findet an der Fachhochschule St. Pölten vom 21. – 23. September 2017 statt.

Von |2017-07-20T09:56:18+02:00Juli 20th, 2017|

Livestream Aufzeichnung, Fotos und Vortrags-Folien von build.well.being.

Über 60 Teilnehmer waren bei build.well.being. mit dabei. Das neue Event-Format hatte unterschiedliche Ansätze zum Theme digitale Gesundheit als Thema. Start-Ups präsentierten zum Beispiel die Ergebnisse der Produktentwicklung für das richtige Sitzen. Medizin-Firmen über den Einsatz der Cloud im Healthcare-Bereich. Studierende aus Digital Healthcare die Ergebnisse ihrer laufenden Forschungsprojekte. […]

Von |2017-07-12T16:33:54+02:00Juli 12th, 2017|